Verrückte Sixties: Crazy & Sixties

Die beiden neuen Kollektionen bringen verrückte Farbspiele an die Armgelenke und Farbe in den Herbst. Im sechziger Styling oder in knalligen Neon-Farben peppen sie jedes Outfit auf. Schrill und farbenprächtig wie die Mode der 60er Jahre präsentieren sich die beiden Modelle der Kollektion Ice-Sixties.

Schrill und farbenprächtig wie die Mode der 60er Jahre präsentieren sich die beiden Modelle der Kollektion Ice-Sixties. Peppig mit gelb-weißem Schachbrettmuster und schillernd mit pink-weißem Karomuster geben sie der sonst schlichten Ice-Linie den besonderen Touch.

Die Ice-Crazy Kollektion, ebenfalls aus der Ice-Linie, besticht durch die Kontraste. Jeweils vier Modelle in Schwarz und Weiß werden durch knallige Neon-Farben am Ziffernblatt zum echten Hingucker.

Das Besondere an der Ice-Linie ist, dass die Uhren vom Armband bis zum Gehäuse aus einem einzigen Stück gefertigt werden und sich so wie eine zweite Haut an die Armgelenke schmiegen.
Verfügbar sind die Kollektionen Ice-Crazy und Ice-Sixties von Ice-Watch Brand in der Größe Unisex (43 mm) ab € 69,- im September 2013.

Trendige Ice-Watch Uhren
Im Jahr 2007 von Jean-Pierre Lutgen in Belgien gegründet sind die Ice-Watch Uhren heute in weltweit über 100 Ländern erhältlich. Im Jahr 2012 wurden rund 4,2 Millionen Ice-Watch Uhren verkauft. Das Markenzeichen ist „Farbe“. Die über 500 unterschiedlichen Modelle begeistern mit Qualität und Details: mit und ohne Schmucksteinen, Chronographen-Funktion, Kalenderfunktion, uvm. Sämtliche Uhren sind in ihrer Farbenvielfalt ein absoluter Eyecatcher. Alle Ice-Watch Uhren sind mit kratzfestem Mineralglas und Edelstahlboden ausgestattet.

2013-12-08T11:22:33+00:00 22. September 2013|Uhren|